Ferien

im

Winter

Vom Appartement direkt auf die Piste. Der Einstieg in die Hochkönig Skischaukel erfolgt unmittelbar vor dem Haus. Kein lästiges Anfahren zum nächsten Skilift notwendig. Von Weihnachten bis Ostern erfreut sich der Wintersportler im prächtigen Schnee.
Dafür sorgt Frau Holle, denn die Region ist bekannt für seine Schneesicherheit. Wenn es in manchem
populärem Skigebiet nur noch einen weißen Teppich gibt, liegt hier noch genug Schnee.
Gäste in Hochkönig´s Winterreich haben es gut. Bei 39 Liftanlage und 150km präparierter Pisten und einigen Tiefschneeabfahrten ist für genügend Abwechslung gesorgt. Boarder vergnügen sich in der Halfpipes oder auf der Piste. Sportgeräte wie Carver, Snowfox, Snowblades, Snowtubes usw. können auf der Piste gemietet und getestet werden.
Ob beim Langlauf oder Skaten, beim Wandern durch idyllische Wälder, oder beim Eisstockschießen, auf dem Eislaufplatz, oder mit dem Schlitten auf beleuchteter Rodelbahn - Vielfalt und Spaß in Hochkönig´s Winterreich sind garantiert.
Überrascht ist jeder von den vielen Hütten, Almen, Jausenstationen und Berggasthöfen, die es hier in großer Anzahl gibt, vor allem weil sie sich ihren ursprünglichen Charme bewahrt haben. Aber Vorsicht, wenn der Einkehrschwung zu lange dauert, die Skischaukel vom Aberg in Maria Alm - Hintermoos über Hinterthal nach Dienten und weiter zur Übergossenen Alm bis schließlich nach Mühlbach und zurück dauert ca. 3 Stunden ohne Wartezeit.
Wer also einen längeren Aufenthalt plant oder sich von einer Ski-Bar fesseln läßt, sollte nicht erst gegen Mittag aufbrechen.
Der Skipaß ist seit 2002 im größten Skiverbund Österreichs gültig. Mit nur einem Ticket in fünf Regionen, 25 Orten, auf 860km Pisten und 270 Liften. Der Skiverbund Amade´ zwischen dem Salzburger Land und der Steiermark machen es möglich.
Auch Kinder sind gern gesehene Gäste. Ein Kindergarten in der Bärmoosalm auf 1300m und einige Skischulen mit Skikindergarten bieten günstige Angebote für Familien. Auch für Anfänger und Fortgeschrittene bieten die Skischulen ein reichhaltiges Angebot. Skikurse, Privatunterricht, Spezialtraining, Skisafaris alles ist im Programm. Skishows, Schneeschuhwandern, Fackelwanderungen und Hüttengaudi runden das Angebot ab.
Auf alle Fälle trifft man sich auf der beliebten Thoraualm zum letzten Einkehrschwung auf der Piste zum Appartementhaus. Hier sind die Hintermooser und deren Gäste auf einen letzten Umtrunk unter sich.

 

Vielleicht trifft man sich ja auf der Alm! Rufen Sie uns an wir beraten gerne
Ihre Familie Grimm Tel. (0049) 09281/94663